the barefood family

nachhaltig, gesund, lebendig

der 11. tag wasserfasten …

Posted by barefood on 4. October 2010

…hat mich ganz schön mitgenommen. Am Samstag hatte ich körperlich viel zu tun, und es war kalt. Die Folge war, dass ich am Sonntag sehr erschöpft und durchfroren war. Der griff zum Honig, und ein Apfel-Ingwer-Chilli-Zwiebelsaft hat mir dann wieder auf die Beine geholfen. Seit gestern also bin ich umgestiegen auf Saftfasten, und es geht […]


Filed Under: Uncategorized - Comments: Read the First Comment



der sechste tag ist vorbei …

Posted by barefood on 28. September 2010

hallo ihr lieben, nach sechs tagen melde ich mich wieder. Es ist eine Achterbahn der Gefühle, in der ich mich gerade befinde. Als Begleitung zum fasten, nehme ich täglich MSM,  Zeolith, Nelkenpulver und Cassia Fistula allesamt Mittel zum entgiften. Die ersten drei Tage war ich die ganze Zeit sehr müde, danach hat sich alles in […]


Filed Under: Uncategorized - Comments: Be the First to Comment



23.09.2010 … sonnenWende

Posted by barefood on 23. September 2010

Seid gegrüsst Ihr Lieben, nach monatelanger Abstinenz melde ich mich mal wieder auf meinem Blog… Es ist sehr viel passiert in der Zeit. Mittlerweile wohne ich seit März in Berlin, und fühle mich sehr wohl hier. Der Auftakt war die Rohvolution im April in Berlin, dort hatte ich einen Stand mit Raw Food – Heilnahrung, […]


Filed Under: Uncategorized - Comments: Be the First to Comment



Rohkost auf Reisen

Posted by barefood on 10. January 2010

Kurz vor meiner Abreise in die Türkei fällt mir auf wie einfach es doch ist Unterwegs Rohköstler zu sein. Avocados, junge Kokosnüsse, Blutorangen, Bananen, Studentenfutter mit verschiedensten Nüssen und Trockenfrüchten und Wasser – fertig ist mein Reiseproviant. Für mich ist diese Zusammensetzung perfekt – Avocados und Kokosnüsse bieten mir  Fette die mich lange satt halten, […]


Filed Under: Uncategorized - Comments: Be the First to Comment



Regeln – Gesetze – Kontrolle

Posted by elmetin on

Heute hab ich ein Videoaufnahme von einer David Icke Veranstaltung angeschaut. David Icke ist für mich einer derjenigen wenigen der das Weltgeschehen tiefgründig, jedoch mit einem gewissen Humor trotz ernstem Thema rüberbringt. Dabei geht es sehr viel um die Kontrolle, die die Mächtigen über uns ausüben. Alles wird reguliert und ” Internationale Gestze” ist das […]


Filed Under: Uncategorized - Comments: Be the First to Comment



Der Tag danach ;-)

Posted by elmetin on 8. January 2010

… meinen rituellen Liter Quelwasser am Morgen geniesse ich nach wie vor … zum eigentlichen Frühstück gab es heute ein junge Kokusnuss erst den elektrolytisch wertvollen Saft getrunken und dann das zarte Fleisch mit Zimt verfeinert und jeden Löffel auf meiner Zunge zergehen lassen … … mittags gab es einen Petersilie, Loöwenzahnsalat mit roten Zwiebeln […]


Filed Under: Uncategorized - Comments: Be the First to Comment



Tag 7 – Heilfasten

Posted by elmetin on 7. January 2010

so meine lieben Freunde es ist nun Tag 7 auch schon fast vorbei … ich fühle mich blendend !!! heute Abend gabs einen frischen Saft mit : Löwenzahn, Petersilie, Gurke, Ananas, Apfel, Ingwer, Aprikosen, Mandarinen —  einen knappen Liter, das war richtig belebend – WOW … Am Morgen hatte ich eine handvoll Leinsamen mit Wasser […]


Filed Under: Uncategorized - Comments: Be the First to Comment



Tag 6 – Heilfasten

Posted by elmetin on

Heute verlief es sehr angenehm. Zum trinken gab es zur Abwechslung Brottrunk und Kombucha beides bekannt für ihre positive Auswirkung auf die Darmflora und Stärkung des Immunsystems. Darüber ob es Rohkost tauglich ist oder nicht mögen die Meinungen sicher auseinander gehen Brottrunk ist fermentiert und enthält lebende Bakterien und Enzyme also ist es für mein […]


Filed Under: Uncategorized - Comments: Be the First to Comment



Tag 5 – Heilfasten

Posted by elmetin on 5. January 2010

… Heute habe ich ca 4 liter Kolostrum  getrunken, nach all dem Quellwasser war dies aufeinmal durch die hohe Dichte an Nährstoffen, eine Abwechslung. Die Wirkung war dann eine Entleerung des Darmes, obwohl der schon ziemlich leer sein sollte dachte ich. Daraufhin habe ich eine gehäufte Hand voll geschroteten Leinsamen mit Wasser getrunken um die […]


Filed Under: Uncategorized - Comments: Be the First to Comment



Tag 4 – Heilfasten

Posted by elmetin on 4. January 2010

… das Hungergefühl ist nun sehr leicht auszuhalten, ich trinke immer sehr viel Wasser – Heute waren es locker 3-4Liter. 1 Liter davon war mit spirulina, ein anderes Liter war mit Meersalz und schwarzem Salz, um für meinen Mineralien Haushalt zu sorgen.   Was mir mittlerweile auffällt ist, daß ich schneller friere, was mir bei […]


Filed Under: Uncategorized - Comments: Be the First to Comment



« previous top